Fall Iwan Golunow: Was bisher über die Festnahme des russischen Investigativjournalisten bekannt ist
Bei seiner Festnahme in Moskau habe die Polizei knapp vier Gramm des psychoaktiven Stoffes Mephedron in Golunows Rucksack sichergestellt, berichtet  RIA Nowosti. Im Laufe der darauffolgenden Durchsuchung der Wohnung des Journalisten seien laut dem russischen Innenministerium außerdem mehr als fünf Gramm Kokain sowie eine Waage entdeckt worden. Kurz nach der Verhaftung veröffentlichte das Innenministerium eine offizielle Pressemitteilung zu Golunows Festnahme. Sie wurde von mehreren Bildern mit verbotenen Substanzen begleitet, die angeblich aus der Wohnung des ..... Lees verder
Bron: RT-DuitsVerschenen op: 10-06-2019